Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/274592_82327/waldhueter_2018/templates/waldhueter4/functions.php on line 182

Kursinhalt Gewerbe und Feuerwehr

Ausbildung - Arbeiten mit der Motorsäge
Ausbildungsinhalte gemäß DGUV –I 214-059

Modul A: Grundkenntnisse

Theorie (1 Tag)
Praxis (1 Tag) Sägen am liegenden Holz einschließlich der Bearbeitung von Holz in Spannung und
Fällen und Entasten von Bäumen im Schwachholz (einfache Verhältnisse);

Tagungsort:    Vor Ort
Dauer:             2 Tage

Teilnehmer: im Praxisteil regulär 4 Personen

Voraussetzungen:      Persönliche Schutzausrüstung entsprechend den Vorschriften;
für die Praxis einen adäquaten Waldbestand als Übungsfläche

Theorie 1. Tag:
Unfallverhütungsvorschriften
• Aufbau und Funktion der Motorsäge
• Auswahl geeigneter Motorsägen
• Sicherheitseinrichtungen
• Persönliche Schutzausrüstung
• Gefahren, die von der Motorsäge ausgehen und erforderliche Schutzmaßnahmen
• Transport
• Betriebsstoffe
• Sicheres Tragen der Säge
• Betanken der Säge
• Starttechniken

Pflege und Wartung der Motorsäge
• Tägliche Pflege der MS
• Kettenwechsel und Einstellung der Kettenspannung
• Ketteninstandsetzung (Theorie)

Theorie:
• Schnitttechniken, z. B. Fächerschnitt
• Bedeutung von Fallkerb, Bruchleiste und Bruchstufe
• Sicherheitsmaßnahmen beim Fällen, z. B. Witterungs- und Umgebungseinflüsse

Spannungen im Holz, z. B.
• Ursachen und Verteilung von Spannungen
• Auswirkungen von Spannungen
• Bestimmen der Zug- und Druckseite

Praxis 2. Tag:
Aufarbeitung liegendes Holz und Holz in Spannung
Übungen Schnitttechniken, z. B.
o Fächerschnitt
o Stechschnitt
o Entlastungsschnitt
o Reaktion der Säge bei ein- und auslaufender Kette
Übungen
• Entastungstechnik
• Beurteilung von Spannungen im Holz
• Schnitttechniken bei unter Spannung stehendem Holz

Holzfällung
• Fallkerbanlage, Bruchleiste und Bruchstufe
• Sicherheitsmaßnahmen beim Fällen, z. B.
o Baumbeurteilung und –ansprache (einfache Verhältnisse)
o Witterungs- und Umgebungseinflüsse
o Fallbereich bestimmen
o Fällbereich bestimmen
o Rückweiche anlegen, ggf. Freiräumen des Arbeitsplatzes
o Warnruf
• einfache Fällungsübung
• Entastungstechnik
• Schnitttechniken