Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/274592_82327/waldhueter_2018/templates/waldhueter4/functions.php on line 182
Motorsägenkurse nach DGUV- I 214-059 - Modul A: Motorsägen Grundkurs (gemäß DGUV- I 214-059)

DruckenE-Mail Adresse

Modul A: Motorsägen Grundkurs (gemäß DGUV- I 214-059)

Beginn:
20. Jan 2020
Ende:
21. Jan 2020
zuletzt aktualisiert:
5. Okt 2019
Kurs-Nr.:
2001
Preis:
200,00 EUR pro Platz
Ort:
Drößling
Gruppe:
Anwender
Diesen Kurs buchen
Level:
Anfänger
Plätze:
12
Trainer:

Beschreibung

Ausbildung - Arbeiten mit der Motorsäge
Ausbildungsinhalte gemäß DGUV –I 214-059

 

20./ 21.01.2020

 

Modul A:

 

Theorie 1. Tag:
Unfallverhütungsvorschriften
• Aufbau und Funktion der Motorsäge
• Auswahl geeigneter Motorsägen
• Sicherheitseinrichtungen
• Persönliche Schutzausrüstung
• Gefahren, die von der Motorsäge ausgehen und erforderliche Schutzmaßnahmen
• Transport
• Betriebsstoffe
• Sicheres Tragen der Säge
• Betanken der Säge
• Starttechniken

• Pflege und Wartung der Motorsäge
• Tägliche Pflege der MS
• Kettenwechsel und Einstellung der Kettenspannung
• Ketteninstandsetzung (Theorie)

• Schnitttechniken, z. B. Fächerschnitt
• Bedeutung von Fallkerb, Bruchleiste und Bruchstufe
• Sicherheitsmaßnahmen beim Fällen, z. B. Witterungs- und Umgebungseinflüsse

• Spannungen im Holz, z. B.
• Ursachen und Verteilung von Spannungen
• Auswirkungen von Spannungen
• Bestimmen der Zug- und Druckseite

 

Tagungsort: Gasthaus Nebenzimmer

Dauer:            8 UE (09:00 - 16:00 Uhr)

 

Praxis 2. Tag:
Aufarbeitung liegendes Holz und Holz in Spannung
Übungen Schnitttechniken, z. B.
- Fächerschnitt
- Stechschnitt
- Entlastungsschnitt
- Reaktion der Säge bei ein- und auslaufender Kette
Übungen Entastungstechnik

Beurteilung von Spannungen im Holz
Schnitttechniken bei unter Spannung stehendem Holz, einschließlich Wahl des sicheren Standes

Holzfällung
- Fallkerbanlage, Bruchleiste und Bruchstufe
Sicherheitsmaßnahmen beim Fällen, z. B.
- Baumbeurteilung und –ansprache (einfache Verhältnisse)
- Witterungs- und Umgebungseinflüsse
- Fallbereich bestimmen
- Fällbereich bestimmen
- Rückweiche anlegen, ggf. Freiräumen des Arbeitsplatzes
- Warnruf
einfache Fällungsübung


Tagungsort:    Waldfläche wird im Theorieteil bekanntgegeben
Dauer:            8 UE (08:30 - 16:00 Uhr)

 

Teilnehmer: 4 (max. 6) Personen

 

Voraussetzungen für Praxis:

> Theorie

> Vollendung des 18. Lebensjahres

> vollständige persönliche Schutzausrüstung

 


Diesen Kurs buchen: Modul A: Motorsägen Grundkurs (gemäß DGUV- I 214-059)

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Einverständnis

* notwendige Angaben

Kategorie